SAMEtopia


So hat sich die deutsche Gesellschaft bis zum Jahr 2038 entwickelt...

Deutschland wird inzwischen von seinen Bewohnern „SAMEtopia“ genannt – das „SAME“ steht dafür, dass die Bevölkerung absolut konform lebt. Jeder verdient das gleiche Geld. Alle Menschen wohnen in EWEs (einheitliche Wohneinheiten), jeder trägt EKM (einheitliche Kleidermarken) und alle fahren EAMs (einheitliche Automobile). Und vor allem: Alle sollen sich gleich verhalten, niemand darf aus der Reihe tanzen. Allerdings gärt unterschwellig Protest, die „Bunten“ rebellieren gegen diesen Konformitätszwang. Politische Kundgebungen der „Bunten“ finden, wenn überhaupt, virtuell über Hologramme statt – ganz selten auch „live“ auf öffentlichen Plätzen, solche Versammlungen werden dann von Roboter-Polizisten schnell aufgelöst. 


Eine Szene, die sich im Jahr 2038 zugetragen hat...

Szene 1: Wir befinden uns in SAMEtopia, am 25.05.2038 auf dem SAMEplatz und hören die Rede des regierenden Kanzlers Dr. L. Reuter, die per Hologrammtechnologie übertragen wird. Es ist 12 Uhr mittags und die in schwarz gekleidete versammelte Menge lauscht gespannt.

Reuter: Liebe Bürger! Sie haben gewählt. Sie haben richtig gewählt! Warum? Sie haben mich gewählt! (schwarz gekleidete versammelte Menge applaudiert wie im Wahn)

(Plötzlich kommt es zu Unruhen während der Rede durch „Bunte“, die sich in die schwarze Menge gemischt haben. Roboter führen unter Applaus der „Gleichen“ die „Bunten“ ab.)


Szene 2: Vier „Gleiche“ sitzen im Auto auf dem Weg zum Theater.

Fahrer: Freut Ihr Euch schon auf das Theater?

Isabel: Ja, wird bestimmt schön.

Diana: Was schauen wir noch mal?

Kathi: Is‘ so ein neues Stück von Sophokles, Antigone glaube ich.

Fahrer: So, wir sind da.

(Alle steigen gleichzeitig aus dem Auto. Alle gehen im Gleichschritt in das Theater und am Einlass scannen Polizisten den Strichcode am Handgelenk. Eine „Bunte“ kommt zum Eingang.)

Bunte: Hallo!

Roboter-Polizist: Sie dürfen hier nicht rein. Verschwinden Sie!

Bunte: Aber ich habe doch einen Strichcode. Hier! (zeigt auf ihr Handgelenk)

Roboter-Polizist: (weist sie mit Schlagstock ab) Nein! Und jetzt gehen Sie endlich!

(Bunte verlässt den Theatereingang, zwei „Gleiche“, ein davon mit buntem Oberteil, kommen zum Theater)

Manja: Anna! Mach Deine Jacke zu, sonst kommst Du nicht rein!

(Anna schließt ihre Jacke, sodass das Oberteil nicht mehr zu sehen ist. Beide werden gescannt und erhalten daraufhin Einlass.)